initiativ

Zweites Netzwerktreffen Gestaltungsbeirat

Am Freitag, den 20. Oktober 2017 haben sich in Freiburg im Rahmen des zweiten Netzwerktreffens der Gestaltungsbeiräte zahlreiche Expertinnen und Experten des Planens und Bauens aus Baden-Württemberg und dem ganzen Bundesgebiet über die Arbeit von Gestaltungsbeiräten und ihre Erfahrung mit diesen ausgetauscht.

Die Veranstaltung wurde durch die Stadt Freiburg zusammen mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg sowie der Bundesstiftung Baukultur, dem Bund Deutscher Architekten, der Bundesarchitektenkammer, dem Deutschen Städtetag sowie dem Deutschen Städte- und Gemeindebund ausgerichtet.

Ziel war, aktuelle Erkenntnisse und Erfahrungswerte aus der Arbeit der Gestaltungsbeiräte aufzunehmen, zu diskutieren und so allen Beteiligten und Interessierten zugänglich zu machen.

Moderation: Herr Dr. Thomas Welter; Foto: A. J. Schmidt

Moderation: Herr Dr. Thomas Welter; Foto: A. J. Schmidt

Der Baubürgermeister der Stadt Freiburg im Breisgau, Herr Prof. Dr. Martin Haag; Foto: A. J. Schmidt

Der Baubürgermeister der Stadt Freiburg im Breisgau, Herr Prof. Dr. Martin Haag; Foto: A. J. Schmidt

Die Leiterin der Abteilung Baurecht, Städtebau, Landesplanung im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Frau Kristin Keßler; Foto: A. J. Schmidt

Die Leiterin der Abteilung Baurecht, Städtebau, Landesplanung im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Frau Kristin Keßler; Foto: A. J. Schmidt

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesstiftung Baukultur; Herr Reiner Nagel;  Foto: A. J. Schmidt

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesstiftung Baukultur; Herr Reiner Nagel; Foto: A. J. Schmidt

Foto: A. J. Schmidt

Foto: A. J. Schmidt

Der Baubürgermeister der Stadt Ulm, Herr Tim von Winning; Foto: A. J. Schmidt

Der Baubürgermeister der Stadt Ulm, Herr Tim von Winning; Foto: A. J. Schmidt

Foto: A. J. Schmidt

Foto: A. J. Schmidt

Foto: A. J. Schmidt

Foto: A. J. Schmidt