Beirat

Städtebau-Institut Universität Stuttgart

Dr.-Ing. Franz Pesch Prof. em. Städtebau-Institut, Universität Stuttgart Architekt und Stadtplaner BDA/SRL

Als Professor an der Universität Stuttgart, als Fachpreisrichter und in meiner freiberuflichen Praxis – u. a. umfangreiche Gutachter- und Beratertätigkeit im In- und Ausland, viele Wettbewerbserfolge in den Bereichen Städtebau, Wohnungsbau, Stadtraum – setze ich mich seit Jahren für die Baukultur in unseren Städten und Gemeinden ein. Dieses Engagement hat zur Berufung in Gestaltungsbeiräte und ins Kuratorium für Nationale Stadtentwicklungspolitik geführt. 

Baukultur verbindet das Bewusstsein für den Wert des historisch gewachsenen Stadt- und Ortsbilds mit dem Willen, diesem mit zeitgenössischen Mitteln und in angemessener Gestalt Neues hinzuzufügen. Sie ist dem städtebaulichen Maßstab ebenso verpflichtet wie dem handwerklich guten Detail. Baukultur entsteht an der Schnittstelle von Geschichte und Gegenwart, von Politik und Planung, von Umwelt und Ästhetik. In diesem Spannungsfeld schließt die Gestaltung der Lebenswelt den permanenten Dialog über die gebaute Umwelt ein. Baukultur steht damit sowohl für den Prozess wie auch für das Ergebnis guten Bauens.