betrifft

Gebäude

Wohnhäuser, Geschäftshäuser, Bürogebäude, Betriebe, Lagerhallen, Sporthallen, Kitas, Schulen, Hochschulen, Theater, Mehrzweckhallen, Krankenhäuser, Bahnhöfe, Flughafengebäude, Museen, Kirchen, Einkaufscenter, Kaufhäuser…

 

Energieeffizienzhaus Pforzheim <br/>(Foto: Dietmar Strauß, Besigheim)
Energieeffizienzhaus Pforzheim
(Foto: Dietmar Strauß, Besigheim)

An Gebäude, gleich welcher Art, richten sich vielfältige Anforderungen: Ihre Funktion, z. B. als Schule oder Krankenhaus, sollen sie optimal erfüllen und möglichst auf dem aktuellen Stand der Technik sein. Sie sollen helfen, Energie zu sparen, bestenfalls sogar ein Plus an Energie erwirtschaften. Gebäude sollen in die gebaute Umgebung passen, gut gestaltet und handwerklich gekonnt ausgeführt sein bis ins Detail. Schließlich sollen sie kostengünstig sein, bei Planung und Bau, aber auch im Unterhalt. 

Mit jedem neuen Gebäude wird auch die Umgebung verändert, in der es errichtet wurde. Nicht selten wird bei der Gestaltung von Neubauten im Bestand Gleichförmigkeit und mangelnde Einpassung kritisiert. Planen und Bauen erfordern darum einen anspruchsvollen, kreativen Prozess – im Austausch mit allen Beteiligten und in der Auseinandersetzung mit den lokaltypischen Besonderheiten.

An welche Gebäude in Ihrer Stadt oder Gemeinde denken Sie, bei denen das alles ziemlich gut gelungen erscheint?